Samen, Sämerei, Samenhandel, Palmen, Palmensamen, Atlantic Giant
Artikelgruppen:
Bäume
Kräuter
Obst / Gemüse
Palmen
Samen Sets
Sonstiges
Suchen nach:



Zucht und Pflege
Anzuchtanleitungen
Bonsaizucht und -pflege
Über uns
Geschäftsbedingungen
Widerrufsbelehrung
Muster-Widerrufsformular
Bestell-Ablauf
Partner
Impressum
 


Priesterpalme

(Washingtonia fiflifera)


Die Priesterpalme ist eine schnell wachsende und robuste Palme, die Ihren Ursprung in Mexico bzw. im Süden der USA hat. Sie erreicht eine Höhe von bis zu 15 m. Der massige Stamm kann bis zu etwa 1 m Durchmesser erreichen und ist an der Basis zudem noch leicht verdickt. Typisch für wild wachsende Priesterpalmen ist, dass die unteren abgestorbenen Blätter herunterhängen, bis sie dann irgendwann abfallen. Diese bedecken zum großen Teil den Stamm, was wie ein (Priester-) Rock aussieht. Daher auch der Name. Die schwarzen Früchte sind rund, keimen sehr schnell und behalten ihre Keimfähigkeit einige Jahre. Entsprechend ihrer Herkunft widersteht die Washingtonia filifera sowohl extrem hohen Temperaturen bis weit über 50 °C als auch Frost, wobei hier die Angaben in der Literatur deutlich auseinandergehen(zwischen -11 °C und -29 °C). Sie wird ihrem Garten ein exotisches Aussehen verleihen. Diese Palmenart eignet sich auch hervorragend zur Kübelhaltung und wird neidische Blicke auf sich ziehen.



Packungsinhalt: 10 Samen der Art "Washingtonia filifera (Priesterpalme)".

Eine Anzuchtsanleitung ist in der Lieferung enthalten.

Palmen
00028
Aktualisiert: 05.07.2007

Priesterpalme


2,99
Menge:
Eine Seite zurück